Über mich

Evelyn Bieker

Ich bin seit 1989 examinierte Krankenschwester.


Bis zu meiner Familiengründung 1993 war ich in einem Krankenhaus auf einer Station für Innere Medizin tätig. Nach der Geburt meiner beiden Kinder wechselte ich 1999 in einen häuslichen Pflegedienst, wo ich auch demenzkranke Menschen  in Wohngemeinschaften betreute. Dies ermöglichte es mir reichlich Erfahrungen in der Betreuung, Begleitung und Unterstützung Demenzkranker und ihrer Angehörigen zu sammeln.

 

Externe und interne Schulung hielten mich auf aktuellem Stand. Ich qualifizierte mich 2007 zur Qualitätsmanagerin im Sozial- und Gesundheitswesen. Als Pflegeberaterin gemäß §45 SGB XI biete ich seit 2009 Informationen und Beratung für Pflegebedürftige und Pflegepersonen, um die Versorgung in der Häuslichkeit möglichst lange zu gewährleisten.

Seit der Anerkennung zur Beratungsstelle gemäß §37 Abs 7 führe ich für Pflegebedürftige die von den Pflegekassen geforderten regelmäßigen Beratungseinsätze nach §37 Abs 3 SGB XI durch.

Ich erkannte, daß individuelle Angebote für Demenzkranke und deren Angehörige sowie fürSenioren/innen,  die alleine zuhause leben, dringend erforderlich sind und es entstand mein Betreuungsangebot FREIRAUM.

Somit biete ich Ihnen
  • Informationen und Beratung zum Thema Pflege und Betreuungsleistungen
  • Unterstützung und Entlastung bei der Betreunng Ihres demenzerkrankten Angehörigen.

 

Evelyn Bieker

 Qualifikationen

  • examinierte Krankenschwester
  • Anerkennung als niedrigschwelliges Angebot bei Bezirksregierung Düsseldorf
  • Anerkennung als Beratungsstelle §37 Abs 7 SGB XI durch die Landesverbände der Pflegekassen in NRW
  • Pflegeberaterin gemäß §45 SGB XI
  • Qualitätsmanagerin im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Mitarbeit im Arbeitskreis "Netzwerk Demenz" der Stadt Hamm
  • Zusammenarbeit mit dem Demenz-Servicezentrum NRW, Region Münsterland